Gästebuch

Hier ist der richtige Platz für genialen Erfahrungsaustausch!

Neuen Eintrag erstellen

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.224.151.24.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
294 Einträge
Manfred Gerner aus Kwilcz schrieb am 17. Mai 2018 um 10:17:
Was in den letzten Wochen an Mehrwert bei genial2015 entstanden ist, haben die wenigsten Menschen erkannt. Das Spenden-Werbeportal wird ständig verbessert, es gibt Topangebote, das alles für EINMALIG 20,00 € und durch gemeinsame Kommunikation und Zusammenarbeit wird jetzt genial2015 noch bekannter. DANKE an alle AKTIVEN Partner und an Herbert, die diese geniale Botschaft weiter verbreiten.
Was in den letzten Wochen an Mehrwert bei genial2015 entstanden ist, haben die wenigsten Menschen erkannt. Das Spenden-Werbeportal wird ständig verbessert, es gibt Topangebote, das alles für EINMALIG 20,00 € und durch gemeinsame Kommunikation und Zusammenarbeit wird jetzt genial2015 noch bekannter. DANKE an alle AKTIVEN Partner und an Herbert, die diese geniale Botschaft weiter verbreiten.
Irene Seip aus Marburg schrieb am 14. Mai 2018 um 12:46:
Liebe Genialisten und neuen Vereinsmitgliedern. Ich bin schon seit geraumer Zeit (Mai2017) bei genial2015 dabei und das auch sehr gerne und mit großer Freude. Es ist echt der Wahnsinn, dass unserem Initiator und Gründer, Herbert Rosenauer, immer wieder was Geniales einfällt und nun das Sozialprojekt für JEDEN auch einen riesen Mehrwert bietet. Dafür möchte ich mich bei Herbert bedanken. Liebe Grüße aus Marburg
Liebe Genialisten und neuen Vereinsmitgliedern. Ich bin schon seit geraumer Zeit (Mai2017) bei genial2015 dabei und das auch sehr gerne und mit großer Freude. Es ist echt der Wahnsinn, dass unserem Initiator und Gründer, Herbert Rosenauer, immer wieder was Geniales einfällt und nun das Sozialprojekt für JEDEN auch einen riesen Mehrwert bietet. Dafür möchte ich mich bei Herbert bedanken. Liebe Grüße aus Marburg
Tatjana Schreiber aus Linz schrieb am 9. Mai 2018 um 18:13:
Ich möchte hier nicht schleimen, aber was dieser Initiator von genial2015 leistet muss jetzt wirklich einmal "laut" gesagt werden. Es kommt mir so vor, als ob er nicht schläft, oder vielleicht direkt am PC, weil er immer erreichbar, ständig gut gelaunt und immer sofort um eine Lösung bemüht ist. Ich war ja schon in vielen Programmen investiert, aber so etwas gibt es glaube ich kein zweites Mal. Was hier bei genial für den Mitgliedsbeitrag angeboten wird, schlägt dem Fass den Boden aus. Trotzdem gibt es viele "Schlaumeier", die anscheinend ihre kriminellen Handlungen auch dem Herbert zutrauen. Mittlerweile steht er da drüber, aber da ich ihn schon lange persönlich kenne, weiß ich, dass ihm das schon viele Nerven gekostet hat. Letztendlich wird er über diese Dummköpfe nur lachen und freut sich dass seine Vision in die Welt hinaus getragen wird. Herbert, pass auf dich gut auf. Wir brauchen dich noch sehr lange! LG. (D)eine liebe Freundin
Ich möchte hier nicht schleimen, aber was dieser Initiator von genial2015 leistet muss jetzt wirklich einmal "laut" gesagt werden. Es kommt mir so vor, als ob er nicht schläft, oder vielleicht direkt am PC, weil er immer erreichbar, ständig gut gelaunt und immer sofort um eine Lösung bemüht ist. Ich war ja schon in vielen Programmen investiert, aber so etwas gibt es glaube ich kein zweites Mal. Was hier bei genial für den Mitgliedsbeitrag angeboten wird, schlägt dem Fass den Boden aus. Trotzdem gibt es viele "Schlaumeier", die anscheinend ihre kriminellen Handlungen auch dem Herbert zutrauen. Mittlerweile steht er da drüber, aber da ich ihn schon lange persönlich kenne, weiß ich, dass ihm das schon viele Nerven gekostet hat. Letztendlich wird er über diese Dummköpfe nur lachen und freut sich dass seine Vision in die Welt hinaus getragen wird. Herbert, pass auf dich gut auf. Wir brauchen dich noch sehr lange! LG. (D)eine liebe Freundin
Herbert Rosenauer aus Altmünster schrieb am 2. Mai 2018 um 6:59:
Liebe Vereinsmitglieder, werte Besucher unseres Gästebuchs. Gestern habe ich folgende Vereinsmitglieder aus der Datenbank gelöscht, nachdem ich ihnen die garantierten 25 Euro auf ihre Konten zurück überwiesen hatte. Hier sind die Benutzernamen: wahnsinn13, sonnenaufgang, dreimal und vitamine. Schade, dass diese Menschen nicht erkannt haben, welche einmalige Chance sie hier mit genial2015 gehabt haben. Heute werden weitere 3 VM gelöscht, wo die Monatsfrist abgelaufen ist. Ich wünsche Jedem Alles Gute und offensichtlich geht es im alten Trott, ohne ZIEL und Perspektive weiter. Man kann eben nur Menschen HELFEN, die dazu auch bereit sind!
Liebe Vereinsmitglieder, werte Besucher unseres Gästebuchs. Gestern habe ich folgende Vereinsmitglieder aus der Datenbank gelöscht, nachdem ich ihnen die garantierten 25 Euro auf ihre Konten zurück überwiesen hatte. Hier sind die Benutzernamen: wahnsinn13, sonnenaufgang, dreimal und vitamine. Schade, dass diese Menschen nicht erkannt haben, welche einmalige Chance sie hier mit genial2015 gehabt haben. Heute werden weitere 3 VM gelöscht, wo die Monatsfrist abgelaufen ist. Ich wünsche Jedem Alles Gute und offensichtlich geht es im alten Trott, ohne ZIEL und Perspektive weiter. Man kann eben nur Menschen HELFEN, die dazu auch bereit sind!
Patrick Kaiser aus Lambrecht-Pfalz schrieb am 1. Mai 2018 um 0:37:
Also ich kann nur sagen Genial2015 ist einfach Genial und es werden jeden Tag mehr.Ich kann es jedem nur Empfehlen sich hier zu Registrieren und loszulegen und gas zugegeben weil was man hier geboten bekommt ist der reine Wahnsinn. Teamarbeit steht hier an erster Stelle man ist nicht auf sich alleine gestellt wenn man auf Hilfe angewiesen ist. Danke Herbert Rosenauer für dieses tolle und geniale Konzept,und natürlich auch ein danke schön an Manfred Gerner für dein offenes Ohr wenn man Hilfe braucht. Danke Danke Danke
Also ich kann nur sagen Genial2015 ist einfach Genial und es werden jeden Tag mehr.Ich kann es jedem nur Empfehlen sich hier zu Registrieren und loszulegen und gas zugegeben weil was man hier geboten bekommt ist der reine Wahnsinn. Teamarbeit steht hier an erster Stelle man ist nicht auf sich alleine gestellt wenn man auf Hilfe angewiesen ist. Danke Herbert Rosenauer für dieses tolle und geniale Konzept,und natürlich auch ein danke schön an Manfred Gerner für dein offenes Ohr wenn man Hilfe braucht. Danke Danke Danke
Susanne Singh aus Dortmund schrieb am 29. April 2018 um 4:52:
Ich finde es gut, was Genial2015 hier auf die Beine stellt. Ich bin seit dem 10.4.18 dabei und habe am 19.4. 18 meine 1. Spendentreppe ausgelöst. Es ist eine tolle Idee, sich hiermit ein solides Grundeinkommen aufzubauen.
Ich finde es gut, was Genial2015 hier auf die Beine stellt. Ich bin seit dem 10.4.18 dabei und habe am 19.4. 18 meine 1. Spendentreppe ausgelöst. Es ist eine tolle Idee, sich hiermit ein solides Grundeinkommen aufzubauen.
Cilli Zermann aus Ried im Traunkreis schrieb am 27. April 2018 um 22:56:
Hier muss ich mich jetzt einmal beim Initiator bedanken. Ich bin seit vergangenen Juni bei genial2015 und habe nicht geglaubt dass ich hier überhaupt etwas mache. Zugegeben bin ich faul, aber da es immer mehr Angebote werden die man hier nützen kann, ist der 20 er schon sehr gut investiert. Wo sonst könnte ich für 3 verschiedene Geschäfte eine eigene Werbung inserieren. Und jetzt der Hammer mit dem Werberotator, wo meine Werbungen kostenlos auch noch auf der Startseite durchlaufen. Natürlich erzähle ich ab sofort jedem in meiner Umgebung von den tollen Angeboten bei genial2015 und bin mir sicher, dass ich demnächst auch meine eigene Spendentreppe auslösen kann. Nochmals danke an die aktiven Unterstützer!
Hier muss ich mich jetzt einmal beim Initiator bedanken. Ich bin seit vergangenen Juni bei genial2015 und habe nicht geglaubt dass ich hier überhaupt etwas mache. Zugegeben bin ich faul, aber da es immer mehr Angebote werden die man hier nützen kann, ist der 20 er schon sehr gut investiert. Wo sonst könnte ich für 3 verschiedene Geschäfte eine eigene Werbung inserieren. Und jetzt der Hammer mit dem Werberotator, wo meine Werbungen kostenlos auch noch auf der Startseite durchlaufen. Natürlich erzähle ich ab sofort jedem in meiner Umgebung von den tollen Angeboten bei genial2015 und bin mir sicher, dass ich demnächst auch meine eigene Spendentreppe auslösen kann. Nochmals danke an die aktiven Unterstützer!
Josef Aigner Julia Wallas aus Saalfelden schrieb am 20. April 2018 um 17:53:
Hallo Freunde und Besucher in unserem Team der Weltweit besten und innovativsten Helfergemeinde Genial2015.at Wir sind űberwältigt was hier abgeht und wie die Spendentreppen nach und nach ausgelöst werden. Unseren Besuchern empfehlen wir sich unverbindlich und kostenlos hier anzumelden damit Sie alles zur Verfügung haben und sich selbst davon überzeugen können was dieses SOZIALPROJEKTEKONZEPT des Miteinander und Fűreinander in Bewegung gesetzt hat und in Zukunft in allen Bereichen und Socialen Medien berichtet werden von Vereinsmitgliedern. Eine einzige Chance im Leben sollte man sich nicht entgehen lassen und sich informieren wie man sich seine finanzielle Situation verbessern kann. Wir wűnschen euch geniale Gespräche mit euren Freunden und Bekannten usw.. LG Sepp und Julia aus dem schönen Pinzgau
Hallo Freunde und Besucher in unserem Team der Weltweit besten und innovativsten Helfergemeinde Genial2015.at Wir sind űberwältigt was hier abgeht und wie die Spendentreppen nach und nach ausgelöst werden. Unseren Besuchern empfehlen wir sich unverbindlich und kostenlos hier anzumelden damit Sie alles zur Verfügung haben und sich selbst davon überzeugen können was dieses SOZIALPROJEKTEKONZEPT des Miteinander und Fűreinander in Bewegung gesetzt hat und in Zukunft in allen Bereichen und Socialen Medien berichtet werden von Vereinsmitgliedern. Eine einzige Chance im Leben sollte man sich nicht entgehen lassen und sich informieren wie man sich seine finanzielle Situation verbessern kann. Wir wűnschen euch geniale Gespräche mit euren Freunden und Bekannten usw.. LG Sepp und Julia aus dem schönen Pinzgau
Detlef Kubatz Benutzer Kujatz aus Halle (Saale) schrieb am 19. April 2018 um 17:21:
Es ist eine Klasse Sache, verstehe nur nicht das die Leute nicht schaffen hier 5 Leute die auch was machen hier hinein zu bekommen. Es ist so genial.
Es ist eine Klasse Sache, verstehe nur nicht das die Leute nicht schaffen hier 5 Leute die auch was machen hier hinein zu bekommen. Es ist so genial.
Irene Bruckner aus Wolfsegg am Hausruck schrieb am 19. April 2018 um 12:22:
WO, WANN und WIE EINFACH kann man noch Geld auf das EIGENE Konto erhalten? Ganz ehrlich, so etwas ist mir in meinem ganzen Leben noch nicht passiert. Eigentlich schäme ich mich es zuzugeben, aber ich hatte eine Anfrage wegen finanzieller Unterstützung an den Initiator gestellt. Nachdem mir dieser aber seine persönliche Unterstützung bei der Registrierung meiner Kontakte angeboten hat, ging innerhalb von 3 Tagen echt die Post ab. Das Tolle dabei ist, dass ich jetzt Geld auf dem Konto habe, welches mir gehört und ich nirgends hin zurückzahlen muss. Vielen Dank lieber Herr Rosenauer, nicht nur für die spontane Unterstützung, sondern vor allem für diese geniale Chance, sich das eigene Leben finanziell verbessern zu können. DANKE DANKE DANKE
WO, WANN und WIE EINFACH kann man noch Geld auf das EIGENE Konto erhalten? Ganz ehrlich, so etwas ist mir in meinem ganzen Leben noch nicht passiert. Eigentlich schäme ich mich es zuzugeben, aber ich hatte eine Anfrage wegen finanzieller Unterstützung an den Initiator gestellt. Nachdem mir dieser aber seine persönliche Unterstützung bei der Registrierung meiner Kontakte angeboten hat, ging innerhalb von 3 Tagen echt die Post ab. Das Tolle dabei ist, dass ich jetzt Geld auf dem Konto habe, welches mir gehört und ich nirgends hin zurückzahlen muss. Vielen Dank lieber Herr Rosenauer, nicht nur für die spontane Unterstützung, sondern vor allem für diese geniale Chance, sich das eigene Leben finanziell verbessern zu können. DANKE DANKE DANKE
Manfred Gerner aus Posen schrieb am 16. April 2018 um 10:23:
Hallo Genialisten, hallo liebe Leser. Es ist einfach genial, was sich jetzt entwickelt.Immer mehr Menschen schauen sich, weil AKTIVE Partner Werbung machen, die Spenden- und Werbeplattform von www.genial2015.at auch genauer an. Es erkennen immer mehr Menschen das HELFEN durch TEAMARBEIT so einfach sein kann. Durch die 5 Matrix werden jetzt auch Partner unterstützt, die nicht so gut werben können. Würde mich freuen wenn alle Mitglieder mal in Ihr Backoffice schauen und die positiven Veränderungen zur Kenntnis nehmen. Jetzt mit dem Paypal-Konto kommt zeitnah SOFORT das Geld auf das EIGENE Konto, einfach genial. Wünsche Allen viel Erfolg und viele neue Partner. DANKE die mir Ihr Vertrauen schenken, denn WIR finden sofort Lösungen die dann sofort , ohne langes warten in die TAT umgesetzt werden.
Hallo Genialisten, hallo liebe Leser. Es ist einfach genial, was sich jetzt entwickelt.Immer mehr Menschen schauen sich, weil AKTIVE Partner Werbung machen, die Spenden- und Werbeplattform von www.genial2015.at auch genauer an. Es erkennen immer mehr Menschen das HELFEN durch TEAMARBEIT so einfach sein kann. Durch die 5 Matrix werden jetzt auch Partner unterstützt, die nicht so gut werben können. Würde mich freuen wenn alle Mitglieder mal in Ihr Backoffice schauen und die positiven Veränderungen zur Kenntnis nehmen. Jetzt mit dem Paypal-Konto kommt zeitnah SOFORT das Geld auf das EIGENE Konto, einfach genial. Wünsche Allen viel Erfolg und viele neue Partner. DANKE die mir Ihr Vertrauen schenken, denn WIR finden sofort Lösungen die dann sofort , ohne langes warten in die TAT umgesetzt werden.
Carsten Tegtmeier aus Woergl schrieb am 14. April 2018 um 11:26:
Guten Morgen, heute wieder eine Spende bekommen. Danke an mein Team
Guten Morgen, heute wieder eine Spende bekommen. Danke an mein Team
Knut Habel aus Rheine schrieb am 13. April 2018 um 4:02:
Immer mehr Menschen verstehen es, dass genial2015 wirklich funktioniert. Ich habe seit gestern Partner in der 4. Ebene . . . und ich bin nicht der Fleissigste. Fazit: Es geht sehr viel, wenn man persönliche Kontakte anspricht und auch die Werbetrommel in den sozialen Netzwerken rührt. Es geht voran . . .
Immer mehr Menschen verstehen es, dass genial2015 wirklich funktioniert. Ich habe seit gestern Partner in der 4. Ebene . . . und ich bin nicht der Fleissigste. Fazit: Es geht sehr viel, wenn man persönliche Kontakte anspricht und auch die Werbetrommel in den sozialen Netzwerken rührt. Es geht voran . . .
Siegfried Bastian aus Oberkirch schrieb am 10. April 2018 um 15:21:
Superschnelle Registrierung und Bestätigung. Meine Partner haben sofort eine Lpage von mir bekommen und konnten sofort Werbung für den Verein machen. Das persönliche Gespräch ist Bedingung dafür, um richtig zu verstehen das der Eintritt hier eine Herzensangelegenheit ist. Zivilcourage heißt: Nicht vorbeischauen zu wollen sondern mit dem Herzen reagieren, egal in welcher Stimmung ich gerade bin. Es kann jedem von uns treffen. Beispiel: Es liegt einer auf der Strasse, riecht unangenehm. 99% laufen vorbei. Nur einer sorgt sich um den Liegenden. Die Folge: Der Mann war dem Tot nahe. Durch die Hilfe der einen Person konnte ihm das Leben gerettet werden. Machen wir unser Umfeld zum Leben und dann wird es viel leichter, immer wieder neue Partner für den Verein zugewinnen.
Superschnelle Registrierung und Bestätigung. Meine Partner haben sofort eine Lpage von mir bekommen und konnten sofort Werbung für den Verein machen. Das persönliche Gespräch ist Bedingung dafür, um richtig zu verstehen das der Eintritt hier eine Herzensangelegenheit ist. Zivilcourage heißt: Nicht vorbeischauen zu wollen sondern mit dem Herzen reagieren, egal in welcher Stimmung ich gerade bin. Es kann jedem von uns treffen. Beispiel: Es liegt einer auf der Strasse, riecht unangenehm. 99% laufen vorbei. Nur einer sorgt sich um den Liegenden. Die Folge: Der Mann war dem Tot nahe. Durch die Hilfe der einen Person konnte ihm das Leben gerettet werden. Machen wir unser Umfeld zum Leben und dann wird es viel leichter, immer wieder neue Partner für den Verein zugewinnen.
Aigner Josef und Julia aus Saalfelden schrieb am 10. April 2018 um 13:42:
Hallo an alle Genialfreunde und Besucher in unserem Genialen Gästebuch Es werden immer mehr Mitglieder die es verstanden haben was ein Miteinander und Fűreinander heutzutage bewerkstelligen kann um sich untereinander und gegenseitig unterstützen zu können. Wir möchten uns bei allen Vereinsmitgliedern bedanken das sie sich auch in den Sozialen Medien mit viel Angagement um Genial2015.at in die Welt hinaus zu tragen so einsetzen und für die tolle Zusammenarbeit. Liebe Besucher hier werden Sie in einer genialen Helfergemeinde aufgenommen und egal wenn sie zbsp im Zufallsgenerator aussuchen wir ziehen alle an einem Strang und laden Sie auch herzlich dazu ein in unserem Helferteam mitzumachen und dafür Sorge zu tragen das zbsp Wir alle eine gesicherte Altersversorge haben werden. LG und einen schönen Tag aus dem schönen Pinzgau Sepp und Julia aus Saalfelden
Hallo an alle Genialfreunde und Besucher in unserem Genialen Gästebuch Es werden immer mehr Mitglieder die es verstanden haben was ein Miteinander und Fűreinander heutzutage bewerkstelligen kann um sich untereinander und gegenseitig unterstützen zu können. Wir möchten uns bei allen Vereinsmitgliedern bedanken das sie sich auch in den Sozialen Medien mit viel Angagement um Genial2015.at in die Welt hinaus zu tragen so einsetzen und für die tolle Zusammenarbeit. Liebe Besucher hier werden Sie in einer genialen Helfergemeinde aufgenommen und egal wenn sie zbsp im Zufallsgenerator aussuchen wir ziehen alle an einem Strang und laden Sie auch herzlich dazu ein in unserem Helferteam mitzumachen und dafür Sorge zu tragen das zbsp Wir alle eine gesicherte Altersversorge haben werden. LG und einen schönen Tag aus dem schönen Pinzgau Sepp und Julia aus Saalfelden
Helga Voss-Joerns aus 37154 Northeim schrieb am 6. April 2018 um 15:23:
Heute ist mein Glückstag. Ich konnte die Spendentreppe auslösen. Ich danke Manuela Macke für ihre geniale Unterstützug. Ich danke den Mitgliedern, die es mir ermöglicht haben dieses Ziel zu erreichen. Mein Dank gilt dem Initiator Herbert Rosenauer für diese geniale Idee so eine Aktion ins Leben zu rufen um Menschen und Tieren in Not zu helfen.
Heute ist mein Glückstag. Ich konnte die Spendentreppe auslösen. Ich danke Manuela Macke für ihre geniale Unterstützug. Ich danke den Mitgliedern, die es mir ermöglicht haben dieses Ziel zu erreichen. Mein Dank gilt dem Initiator Herbert Rosenauer für diese geniale Idee so eine Aktion ins Leben zu rufen um Menschen und Tieren in Not zu helfen.
Carsten Tegtmeier aus Wörgl schrieb am 6. April 2018 um 11:47:
Vielen Dank an meinen Sponsor Manfred Gerner und dem vollen Einsatz von Herbert Rosenauer. Dank dessen Hilfe wurde auch bei mir heute die erste Spendentreppe ausgelöst. Ich kann es nur Empfehlen sich hier an diesem Projekt zu beteiligen, den auch als ich vor einiger Zeit die Hilfe des Vereins gebraucht habe, habe ich diese ohne Probleme erhalten. Ich danke auch meinem Team denen ich jetzt genauso weiter helfen werde das sie Ihre Spendentreppe auslösen können, den nur im Team sind wir erfolgreich. Vielen Vielen Dank
Vielen Dank an meinen Sponsor Manfred Gerner und dem vollen Einsatz von Herbert Rosenauer. Dank dessen Hilfe wurde auch bei mir heute die erste Spendentreppe ausgelöst. Ich kann es nur Empfehlen sich hier an diesem Projekt zu beteiligen, den auch als ich vor einiger Zeit die Hilfe des Vereins gebraucht habe, habe ich diese ohne Probleme erhalten. Ich danke auch meinem Team denen ich jetzt genauso weiter helfen werde das sie Ihre Spendentreppe auslösen können, den nur im Team sind wir erfolgreich. Vielen Vielen Dank
Oliver Sterz aus Kleinmünchen schrieb am 4. April 2018 um 7:02:
Da greif ich mir doch glatt an den Kopf. Ein Nachbar von mir der echt die "Not in Dosen" hat, sagte mir jetzt, dass er sich nur registriert hat um zu sehen ob diese Garantie auch eingehalten wird. Hat man da noch Worte?
Da greif ich mir doch glatt an den Kopf. Ein Nachbar von mir der echt die "Not in Dosen" hat, sagte mir jetzt, dass er sich nur registriert hat um zu sehen ob diese Garantie auch eingehalten wird. Hat man da noch Worte?
Oliver Sterz aus Kleinmünchen schrieb am 2. April 2018 um 21:34:
Ich kann es nicht fassen. Was da am Samstag im Workshop vom Initiator vorgestellt wurde, habe ich tatsächlich noch nie vorher gesehen. Vollkommen Risikolos sogar mit Rückzahlungsgarantie der lächerlichen Empfehlungsprämie, kann sich Jeder ein Grundeinkommen aufbauen. Das wird wohl auch der Grund sein, warum wir zu dritt gleich gestern noch schnell 22 Registrierungen gemacht haben und davon schon 2 Mal die Spendentreppe aufgeteilt werden konnte. Wer das nicht versteht ist entweder dämlich oder verliert lieber wo sein Geld. Ich wünsche Jedem Alles Gute der begreift, was hier schon demnächst abgehen wird. LG. Olli
Ich kann es nicht fassen. Was da am Samstag im Workshop vom Initiator vorgestellt wurde, habe ich tatsächlich noch nie vorher gesehen. Vollkommen Risikolos sogar mit Rückzahlungsgarantie der lächerlichen Empfehlungsprämie, kann sich Jeder ein Grundeinkommen aufbauen. Das wird wohl auch der Grund sein, warum wir zu dritt gleich gestern noch schnell 22 Registrierungen gemacht haben und davon schon 2 Mal die Spendentreppe aufgeteilt werden konnte. Wer das nicht versteht ist entweder dämlich oder verliert lieber wo sein Geld. Ich wünsche Jedem Alles Gute der begreift, was hier schon demnächst abgehen wird. LG. Olli
Walter Leherbauer aus St. Valentin schrieb am 22. März 2018 um 16:34:
Es bewegt sich was. Genial 2015 ist genau das was den Menschen hilft unbürokratisch zu finanziellen Mitteln zu kommen. Und der Hammer an der ganzen Sache ist der, dass dieses Konzept von den Behörden auf Herz und Nieren geprüft wurde. Also liebe Mitmenschen schlagt zu, informiert euch und meldet euch an.
Es bewegt sich was. Genial 2015 ist genau das was den Menschen hilft unbürokratisch zu finanziellen Mitteln zu kommen. Und der Hammer an der ganzen Sache ist der, dass dieses Konzept von den Behörden auf Herz und Nieren geprüft wurde. Also liebe Mitmenschen schlagt zu, informiert euch und meldet euch an.
Herbert Rosenauer aus Gmunden schrieb am 21. März 2018 um 23:33:
Ist das nicht toll wenn auch noch kurz vor Mitternacht, Spenden über den Aufteilungsschlüssel der Liste1 auf 6 verschiedene Konten verteilt werden? Als Vereinsobmann bedanke ich mich da jedenfalls wieder einmal sehr herzlich für die eingegangenen Spenden der letzten Tage, in unseren SOZIALTOPF. Vielen herzlichen DANK an ALLE aktiven Vereinsmitglieder, weil deren unermüdliche Arbeit macht es mir erst möglich, aus dem SOZIALTOPF, Menschen (und Tiere) in finanziell schwierigen Situationen unterstützen zu können! LG. Herbert
Ist das nicht toll wenn auch noch kurz vor Mitternacht, Spenden über den Aufteilungsschlüssel der Liste1 auf 6 verschiedene Konten verteilt werden? Als Vereinsobmann bedanke ich mich da jedenfalls wieder einmal sehr herzlich für die eingegangenen Spenden der letzten Tage, in unseren SOZIALTOPF. Vielen herzlichen DANK an ALLE aktiven Vereinsmitglieder, weil deren unermüdliche Arbeit macht es mir erst möglich, aus dem SOZIALTOPF, Menschen (und Tiere) in finanziell schwierigen Situationen unterstützen zu können! LG. Herbert
Juliane Hofmeister aus Imst in Tirol schrieb am 14. März 2018 um 23:50:
Also ich bin echt begeistert. Nachdem ich heute über so eine Werbung auf FB gestolpert bin, habe ich mir den angebotenen Workshop angehört. Mit welcher Power dieses Sozialkonzept vorgestellt wurde hat mich echt fasziniert. Auch wenn es nicht so professionell war, aber die Infos sind ehrlich und motivierend rübergekommen. Werde mich Morgen mal schlau machen und weiß jetzt schon, wen von meinen Freunden ich für diese einzigartige Chance begeistern werde. Gratulation, weil mich zu motivieren und für eine Investition zu begeistern, ist wirklich nicht einfach. Aber was schreibe ich da? Investition. Soweit ich es verstehe geht es um läppische 20 Euro, da muss wohl Keiner nachdenken. Danke für diese einzigartige Möglichkeit um schnell an etwas Geld zu kommen. Liebe Grüße - Juli
Also ich bin echt begeistert. Nachdem ich heute über so eine Werbung auf FB gestolpert bin, habe ich mir den angebotenen Workshop angehört. Mit welcher Power dieses Sozialkonzept vorgestellt wurde hat mich echt fasziniert. Auch wenn es nicht so professionell war, aber die Infos sind ehrlich und motivierend rübergekommen. Werde mich Morgen mal schlau machen und weiß jetzt schon, wen von meinen Freunden ich für diese einzigartige Chance begeistern werde. Gratulation, weil mich zu motivieren und für eine Investition zu begeistern, ist wirklich nicht einfach. Aber was schreibe ich da? Investition. Soweit ich es verstehe geht es um läppische 20 Euro, da muss wohl Keiner nachdenken. Danke für diese einzigartige Möglichkeit um schnell an etwas Geld zu kommen. Liebe Grüße - Juli
Insa Riemann aus Großefehn schrieb am 10. März 2018 um 18:06:
Auch ich möchte hier am 10.03.18 meinen Eintrag machen, und mich in erster Linie bei Manfred Gerner bedanken!!! Seine Unterstützung & seine Power & Bissigkeit, hat mir Antrieb gegeben nicht nur mir, durch Eigenmotivation... sondern auch das Gesamt Konzept von Genial2015 verstanden zu haben!!! Genialer geht es kaum, mit 20,00€ sich selber finanziell gutes zu tun & vor allem den Schwachen & die, welche wollen... zu Helfen, zu Unterstützen!!! Ich selber habe eine schwere Hüft OP hinter mir, und konnte meinen Job als Kellnerin & Tresenkraft (dort war ich mehr wie 20 Jahre beschäftigt) nicht mehr ausüben! Erst durch das kennen lernen über Facebook, und das Anfreunden mit Manfred Gerner, habe ich verblüfft feststellen müssen, wie GENIAL Genial2015 ist! Die Spendentreppe 1 war RUCK ZUCK ausgelöst, und nun gilt es meine direkten Partner zu unterstützen!!! So wie ich es von Manfred gelernt habe, die Leute im persönlichen Gespräch anrufen, in 5 Min. absolut über Genial2015 mit Emotionen ***BEGEISTERN*** wer sagt da nein?! In diesen Sinne, ich kann allen Lesern dieser vielen Eintragungen nur MUT machen, das gleiche zu TUN!!! 5 Personen begeistern, 5 Personen Tag täglich unterstützen, das diese selber auch die Spendentreppen auslösen... das ist der Schlüssel zum Erfolg!!! Niemanden überreden, wer nicht selbst erkennt, wie Genial diese soziale Plattform ist... dem ist wirklich nicht zu HELFEN!!! Nur im Team sind wir stark, hier ist keiner, niemand auf sich selbst gestellt (bis auf die, welche keine Hilfe & Unterstützung annehmen wollen) Die voll motivierte, und begeisterte Insa Riemann aus Ostfriesland ;o)
Auch ich möchte hier am 10.03.18 meinen Eintrag machen, und mich in erster Linie bei Manfred Gerner bedanken!!! Seine Unterstützung & seine Power & Bissigkeit, hat mir Antrieb gegeben nicht nur mir, durch Eigenmotivation... sondern auch das Gesamt Konzept von Genial2015 verstanden zu haben!!! Genialer geht es kaum, mit 20,00€ sich selber finanziell gutes zu tun & vor allem den Schwachen & die, welche wollen... zu Helfen, zu Unterstützen!!! Ich selber habe eine schwere Hüft OP hinter mir, und konnte meinen Job als Kellnerin & Tresenkraft (dort war ich mehr wie 20 Jahre beschäftigt) nicht mehr ausüben! Erst durch das kennen lernen über Facebook, und das Anfreunden mit Manfred Gerner, habe ich verblüfft feststellen müssen, wie GENIAL Genial2015 ist! Die Spendentreppe 1 war RUCK ZUCK ausgelöst, und nun gilt es meine direkten Partner zu unterstützen!!! So wie ich es von Manfred gelernt habe, die Leute im persönlichen Gespräch anrufen, in 5 Min. absolut über Genial2015 mit Emotionen ***BEGEISTERN*** wer sagt da nein?! In diesen Sinne, ich kann allen Lesern dieser vielen Eintragungen nur MUT machen, das gleiche zu TUN!!! 5 Personen begeistern, 5 Personen Tag täglich unterstützen, das diese selber auch die Spendentreppen auslösen... das ist der Schlüssel zum Erfolg!!! Niemanden überreden, wer nicht selbst erkennt, wie Genial diese soziale Plattform ist... dem ist wirklich nicht zu HELFEN!!! Nur im Team sind wir stark, hier ist keiner, niemand auf sich selbst gestellt (bis auf die, welche keine Hilfe & Unterstützung annehmen wollen) Die voll motivierte, und begeisterte Insa Riemann aus Ostfriesland ;o)
Michael C. A. Frey aus Dormagen schrieb am 7. März 2018 um 2:51:
Hallo liebe Genialisten und Besucher dieser Seite, Das Konzept, das so einfach ist wie kein zweites, das ich bisher kennen gelernt habe, hat mich absolut überzeugt. Ganz egal, ob man sich ein selbst bestimmtes Grundeinkommen erarbeiten möchte, oder "nur" Geld für die nächste Tierarzt-Rechnung in der Haushaltskasse fehlen, hier kann einem geholfen werden. Das Team und der Initiator sind immer ansprechbar und dafür bin ich sehr dankbar. Was sich hier bewegt ist einfach großartig. Ich bedanke mich bei Manfred Gerner für die Chance, die er mir mit der Registrierung in seinem Team geboten hat. Beste Grüße Michael Frey P.S.: Gerne gebe ich den Team-Gedanken an Sie, werte Besucher, persönlich an Sie weiter. Nehmen Sie doch für diesen Fall Kontakt über meine Homepage mit mir auf.
Hallo liebe Genialisten und Besucher dieser Seite, Das Konzept, das so einfach ist wie kein zweites, das ich bisher kennen gelernt habe, hat mich absolut überzeugt. Ganz egal, ob man sich ein selbst bestimmtes Grundeinkommen erarbeiten möchte, oder "nur" Geld für die nächste Tierarzt-Rechnung in der Haushaltskasse fehlen, hier kann einem geholfen werden. Das Team und der Initiator sind immer ansprechbar und dafür bin ich sehr dankbar. Was sich hier bewegt ist einfach großartig. Ich bedanke mich bei Manfred Gerner für die Chance, die er mir mit der Registrierung in seinem Team geboten hat. Beste Grüße Michael Frey P.S.: Gerne gebe ich den Team-Gedanken an Sie, werte Besucher, persönlich an Sie weiter. Nehmen Sie doch für diesen Fall Kontakt über meine Homepage mit mir auf.
Julia Wallas aus Saalfelden schrieb am 5. März 2018 um 11:42:
Hallo an die Mitglieder und Genialfreunde. Hier ist wieder einmal Julia Wallas, die Freundin von Sepp Aigner. Ich bin stolz hier mit dabei sein zu dürfen und habe nun nach kurzer Zeit meine erste Spendentreppe zum Auslösen gehabt und damit viel Leid und Elend zu lindern das viele Einzelne unter uns erfahren müssen. Deshalb lieber Besucher auf der Seite von Genial2015.at pack dir ein Herz und mach hier mit. Es ist eine Win Win Win Situation für Jeden hier LG aus dem schönen Pinzgau senden euch Julia und Sepp 😉
Hallo an die Mitglieder und Genialfreunde. Hier ist wieder einmal Julia Wallas, die Freundin von Sepp Aigner. Ich bin stolz hier mit dabei sein zu dürfen und habe nun nach kurzer Zeit meine erste Spendentreppe zum Auslösen gehabt und damit viel Leid und Elend zu lindern das viele Einzelne unter uns erfahren müssen. Deshalb lieber Besucher auf der Seite von Genial2015.at pack dir ein Herz und mach hier mit. Es ist eine Win Win Win Situation für Jeden hier LG aus dem schönen Pinzgau senden euch Julia und Sepp 😉
Josef Aigner aus Saalfelden schrieb am 4. März 2018 um 19:55:
Hier möchte ich euch meine Geschichte erzählen......... Es ist ein verdammt gutes Gefühl Teil eines Sozialvereins zu sein der einem mit seinem Sozialprojekt Konzept aus der Scheisse geholfen hat und finanziell seine Mitteln zur Verfügung gestellt hat durch einen Sozialtopf das man sich wieder wie ein Mitglied unserer Gesellschaft fűhlen kann und sich auch seine Kaufkraft zurück holen kann.. Mit nur einer Einmaleinlage von 20 Euro holst du dich wieder in ein normales glűcklicheres zufriedeneres Leben zurück.. Ich war selbst davon betroffen durch Krankheit den Job verloren Scheidung hinter mir Schulden usw. lehrte mich das Schicksal meines Lebens die nicht so schönen Farben der Gesellschaft bis ich vor ein paar Jahren diesem Verein beigetreten bin und ich habe bei Gott selbst auch erleben müssen wie es ist plötzlich finanziell am Abgrund zu stehen und ich hatte wirklich keine Kraft mehr bis ich schließlich von einem Bekannten űber dieses Sozialprojekt Genial2015.at informiert wurde.. Wenn ich es geschafft habe wieder auf die Beine zu kommen wieso sollte das dann von euch keiner schaffen... Und darum Freunde seht ihr auch immer diese Postings von mir und weiteren Vereinsmitgliedern an weil wir in unserer Helfergemeinde diese Möglichkeit Spendengutschriften zu erhalten jedem realisieren möchten... . Wer sich hier angesprochen fühlt hat die Chance es genau so zu schaffen wie ich es geschafft habe.. Also Freunde vergesst all die Vorurteile die ihr irgendwo hört sondern űberzeugt euch selbst davon und ihr werdet ebenfalls die Hilfe eines hervorragenden Projektes genießen können und glaubt mir euch wird es besser gehen und gleichzeitig tut ihr auch noch Gutes für eure Mitmenschen denen es auch nicht gut geht und finanziellen Beistand suchen.. Wenn es diesen Sozialverein GENIAL2015 nicht geben würde dann könnte ich hier nicht so offen und ehrlich darüber berichten.. Also traut euch weil nur hier bekommt ihr auch... Weiterlesen
Hier möchte ich euch meine Geschichte erzählen......... Es ist ein verdammt gutes Gefühl Teil eines Sozialvereins zu sein der einem mit seinem Sozialprojekt Konzept aus der Scheisse geholfen hat und finanziell seine Mitteln zur Verfügung gestellt hat durch einen Sozialtopf das man sich wieder wie ein Mitglied unserer Gesellschaft fűhlen kann und sich auch seine Kaufkraft zurück holen kann.. Mit nur einer Einmaleinlage von 20 Euro holst du dich wieder in ein normales glűcklicheres zufriedeneres Leben zurück.. Ich war selbst davon betroffen durch Krankheit den Job verloren Scheidung hinter mir Schulden usw. lehrte mich das Schicksal meines Lebens die nicht so schönen Farben der Gesellschaft bis ich vor ein paar Jahren diesem Verein beigetreten bin und ich habe bei Gott selbst auch erleben müssen wie es ist plötzlich finanziell am Abgrund zu stehen und ich hatte wirklich keine Kraft mehr bis ich schließlich von einem Bekannten űber dieses Sozialprojekt Genial2015.at informiert wurde.. Wenn ich es geschafft habe wieder auf die Beine zu kommen wieso sollte das dann von euch keiner schaffen... Und darum Freunde seht ihr auch immer diese Postings von mir und weiteren Vereinsmitgliedern an weil wir in unserer Helfergemeinde diese Möglichkeit Spendengutschriften zu erhalten jedem realisieren möchten... . Wer sich hier angesprochen fühlt hat die Chance es genau so zu schaffen wie ich es geschafft habe.. Also Freunde vergesst all die Vorurteile die ihr irgendwo hört sondern űberzeugt euch selbst davon und ihr werdet ebenfalls die Hilfe eines hervorragenden Projektes genießen können und glaubt mir euch wird es besser gehen und gleichzeitig tut ihr auch noch Gutes für eure Mitmenschen denen es auch nicht gut geht und finanziellen Beistand suchen.. Wenn es diesen Sozialverein GENIAL2015 nicht geben würde dann könnte ich hier nicht so offen und ehrlich darüber berichten.. Also traut euch weil nur hier bekommt ihr auch Hilfe bei der es auch ehrlich zu geht glaubt mir ich weiß wovon ich rede und diese Hilfe ist breit gefächert.. 😉 und ich kann es euch nicht vorenthalten das diese Homepage https://genial2015.at wirklich der Schlüssel zu eurem Glück ist und nicht diese vielversprechenden Angebote die jeder im Netz posten kann aber auch beweisen kanns eben keiner und ich sage immer zu den Leuten die mir auch entgegnen ja Schneeballsytem dann sage ich nein das ist dein Glűcksballsytem!! 😉 Hier einfach unverbindlich und kostenlos anmelden und sich selbst davon zu überzeugen was dieses SOZIALPROJEKTEKONZEPT des Miteinander und Fűreinander bewirken kann und schon geschafft hat. http://tinyurl.com/yavr6ysw Oder hier... http://tinyurl.com/kpwwfvk
Geniale-Tierhilfe aus 4563 Micheldorf schrieb am 4. März 2018 um 13:30:
Die Geniale-Tierhilfe sagt DANKE an die neuen direkten Partner, weil sie die Empfehlungsprämie direkt auf das Konto geniale-tierhilfe@gmx.at bei Paypal eingezahlt haben. Wer KEINE Partner gewinnen WILL, kann gerne auch auf unser Konto spenden, denn das Geld kommt dort an wo es DRINGEND gebraucht wird.
Die Geniale-Tierhilfe sagt DANKE an die neuen direkten Partner, weil sie die Empfehlungsprämie direkt auf das Konto geniale-tierhilfe@gmx.at bei Paypal eingezahlt haben. Wer KEINE Partner gewinnen WILL, kann gerne auch auf unser Konto spenden, denn das Geld kommt dort an wo es DRINGEND gebraucht wird.
Herbert Rosenauer aus Gmunden schrieb am 4. März 2018 um 13:08:
Als Vereinsobmann von Sozialprojekte-genial2015 möchte ich mich hier auch wieder einmal für den unermüdlichen Einsatz von unserem "Unruherentner" Manfred Gerner bedanken, weil er sich jetzt auch noch unserer "verschlafenen" Gruppe von Geniale-Tierhilfe angenommen hat. Alleine durch seinen Einsatz und seine Begeisterung welche er für genial2015 mitbringt, konnten schon sehr viele SPENDENTREPPEN© ausgelöst werden. Dadurch profitieren ja nicht nur die Vereinsmitglieder, sondern auch der SPENDENTOPF. Es macht einfach Spaß mit solchen Menschen zusammenarbeiten zu dürfen und seinen selbstlosen Einsatz zu beobachten, nur damit auch anderen Menschen geholfen wird! DANKE Manfred
Als Vereinsobmann von Sozialprojekte-genial2015 möchte ich mich hier auch wieder einmal für den unermüdlichen Einsatz von unserem "Unruherentner" Manfred Gerner bedanken, weil er sich jetzt auch noch unserer "verschlafenen" Gruppe von Geniale-Tierhilfe angenommen hat. Alleine durch seinen Einsatz und seine Begeisterung welche er für genial2015 mitbringt, konnten schon sehr viele SPENDENTREPPEN© ausgelöst werden. Dadurch profitieren ja nicht nur die Vereinsmitglieder, sondern auch der SPENDENTOPF. Es macht einfach Spaß mit solchen Menschen zusammenarbeiten zu dürfen und seinen selbstlosen Einsatz zu beobachten, nur damit auch anderen Menschen geholfen wird! DANKE Manfred
Manfred Gerner aus Polen schrieb am 3. März 2018 um 18:21:
Hallo Genialisten, Hiermit möchte ich mich für Eure Gästebucheinträge, in denen ich erwähnt wurde, bedanken. Fast ein Jahr mache ich mit Herz und Verstand Werbung für genial2015 und war für den Ein oder Anderen kein "netter Gesprächspartner", weil ich es einfach nicht verstehen kann, wenn man zigmal in aller Ruhe alles erklärt hat, das dann das "Gelehrte" nicht in die Tat umgesetzt wird. DANKE sage ich allen, die mich so nehmen wie ich bin, denn in den letzten Wochen konnten die AKTIVEN mit gemeinsamer Unterstützung und Kommunikation sehr viel bewegen. Wer passiv bleibt bremst sich selber und das Team aus, das finde ich persönlich schade. Ich würde mich freuen wenn ALLE zusammenarbeiten und WIR gemeinsam eine "Spendenlawine " auslösen, damit die "Schwachen der Gesellschaft" sei es Mensch oder Tier langfristig wieder auf die "Sonnenseiten des Lebens" kommen. Gebt die Botschaft von genial2015 in persönlichen Gesprächen vor Ort weiter, an Nachbarn, Bekannten, Arbeitskollegen, Tierfreunde, Tierheime ,an private Sozialprojekte, dann werden alle durch planvolle Aktivitäten viel, viel Mehrwert erhalten. DANKE das Ihr meinen langen Text gelesen habt. Manfred Gerner
Hallo Genialisten, Hiermit möchte ich mich für Eure Gästebucheinträge, in denen ich erwähnt wurde, bedanken. Fast ein Jahr mache ich mit Herz und Verstand Werbung für genial2015 und war für den Ein oder Anderen kein "netter Gesprächspartner", weil ich es einfach nicht verstehen kann, wenn man zigmal in aller Ruhe alles erklärt hat, das dann das "Gelehrte" nicht in die Tat umgesetzt wird. DANKE sage ich allen, die mich so nehmen wie ich bin, denn in den letzten Wochen konnten die AKTIVEN mit gemeinsamer Unterstützung und Kommunikation sehr viel bewegen. Wer passiv bleibt bremst sich selber und das Team aus, das finde ich persönlich schade. Ich würde mich freuen wenn ALLE zusammenarbeiten und WIR gemeinsam eine "Spendenlawine " auslösen, damit die "Schwachen der Gesellschaft" sei es Mensch oder Tier langfristig wieder auf die "Sonnenseiten des Lebens" kommen. Gebt die Botschaft von genial2015 in persönlichen Gesprächen vor Ort weiter, an Nachbarn, Bekannten, Arbeitskollegen, Tierfreunde, Tierheime ,an private Sozialprojekte, dann werden alle durch planvolle Aktivitäten viel, viel Mehrwert erhalten. DANKE das Ihr meinen langen Text gelesen habt. Manfred Gerner
Regina aus Hörnum/Sylt schrieb am 28. Februar 2018 um 23:56:
Meinen Empfehlungsgeber Manfred Gerner will ich hier erwähnen, denn er hat mit Ruhe und Geduld mir genial2015 vorgestellt. Wollte es einfach nicht glauben, wie einfach es ist, SOFORT durch EIGENE Aktivitäten, Geld auf das EIGENE Konto zu bekommen.Habe meine Freundinnen im Internet angesprochen, bin auf Ablehnung gestoßen. Habe dann vor Ort mit meinen Bekannten gesprochen, habe jetzt schon 3 DIREKTE Partner und werde mit Hilfe vom Team in den nächsten Tagen meine 1. Spendentreppe auslösen. Mein Ziel ist es, weil ich JETZT genial2015 RICHTIG verstanden habe, alle 4 Spendentreppen, sobald wie möglich, auszulösen. Dann kann ich wie auch der Manfred sagen: Einmalig 20,00 € investiert, mit dem Geld aus dem genialen Verteilungsschlüssel, habe ich 4 Spendentreppen ausgelöst, davon sind durch meine Aktivitäten 240,00 € in den Sozialtopf gekommen und die 5 Partner auf meiner Spendentreppe haben für Ihren Einsatz auch " Spenden gemäß Aufteilungsschlüssel" auf Ihrem EIGENEN Konto erhalten. EINFACH genial.
Meinen Empfehlungsgeber Manfred Gerner will ich hier erwähnen, denn er hat mit Ruhe und Geduld mir genial2015 vorgestellt. Wollte es einfach nicht glauben, wie einfach es ist, SOFORT durch EIGENE Aktivitäten, Geld auf das EIGENE Konto zu bekommen.Habe meine Freundinnen im Internet angesprochen, bin auf Ablehnung gestoßen. Habe dann vor Ort mit meinen Bekannten gesprochen, habe jetzt schon 3 DIREKTE Partner und werde mit Hilfe vom Team in den nächsten Tagen meine 1. Spendentreppe auslösen. Mein Ziel ist es, weil ich JETZT genial2015 RICHTIG verstanden habe, alle 4 Spendentreppen, sobald wie möglich, auszulösen. Dann kann ich wie auch der Manfred sagen: Einmalig 20,00 € investiert, mit dem Geld aus dem genialen Verteilungsschlüssel, habe ich 4 Spendentreppen ausgelöst, davon sind durch meine Aktivitäten 240,00 € in den Sozialtopf gekommen und die 5 Partner auf meiner Spendentreppe haben für Ihren Einsatz auch " Spenden gemäß Aufteilungsschlüssel" auf Ihrem EIGENEN Konto erhalten. EINFACH genial.
Stephan Maier aus Reutlingen schrieb am 28. Februar 2018 um 9:16:
Hallo, nun hat alles geklappt! Wir machen jetzt alles unmögliche möglich!! Allen viel Erfolg und Spaß in Genial2015 Euer Stephan Maier aus dem Schwabenland!
Hallo, nun hat alles geklappt! Wir machen jetzt alles unmögliche möglich!! Allen viel Erfolg und Spaß in Genial2015 Euer Stephan Maier aus dem Schwabenland!
Carsten aus Wildschönau schrieb am 27. Februar 2018 um 10:15:
Herzlich Willkommen Stefan Maier, im Team Tegtmeier
Herzlich Willkommen Stefan Maier, im Team Tegtmeier
Rosa Priller aus Lana BZ schrieb am 20. Februar 2018 um 17:14:
Helfen lohnt sich! Ich habe für einen Partner gesponsert und schon Geld aus der Spendentreppe bekommen. Freue mich sehr.
Helfen lohnt sich! Ich habe für einen Partner gesponsert und schon Geld aus der Spendentreppe bekommen. Freue mich sehr.
SONJA BERGFELD aus OBEEHELDRUNG schrieb am 16. Februar 2018 um 17:54:
Am 7.2.2018 haben wir meinen innig geliebten Sohn Nico nach langer Krankheit leider verloren. Dabei haben ihm so viele Menschen geholfen und uns ihr Beileid entgegengebracht. Dafür möchten wir heute unseren tief empfundenen Dank aussprechen. Es hat uns Trost und Kraft gegeben, dass so viele Menschen seiner gedacht haben und auch ein großes DANKE für die finanzielle Unterstützung aus dem Spendentopf von genial2015. In stiller Trauer und Dankbarkeit, Familie Bergfeld
Am 7.2.2018 haben wir meinen innig geliebten Sohn Nico nach langer Krankheit leider verloren. Dabei haben ihm so viele Menschen geholfen und uns ihr Beileid entgegengebracht. Dafür möchten wir heute unseren tief empfundenen Dank aussprechen. Es hat uns Trost und Kraft gegeben, dass so viele Menschen seiner gedacht haben und auch ein großes DANKE für die finanzielle Unterstützung aus dem Spendentopf von genial2015. In stiller Trauer und Dankbarkeit, Familie Bergfeld
Christine Haschka aus Gmunden schrieb am 13. Februar 2018 um 16:49:
Ich bin so richtig begeistert. Obwohl ich momentan eigentlich keine Zeit für genial2015 aufwenden konnte, so habe ich mit Unterstützung vom Herbert dem Initiator von genial2015 innerhalb von nur wenigen Tagen meine Spendentreppe "gestartet" und dadurch auch in den Sozialtopf Geld eingezahlt. Hätte ich früher gewusst wie einfach das ist, dann hätte ich mit meiner Registrierung nicht so lange gewartet. Ich danke herzlich für diese tolle und geniale Möglichkeit und werde mit Begeisterung JEDEM davon erzählen!
Ich bin so richtig begeistert. Obwohl ich momentan eigentlich keine Zeit für genial2015 aufwenden konnte, so habe ich mit Unterstützung vom Herbert dem Initiator von genial2015 innerhalb von nur wenigen Tagen meine Spendentreppe "gestartet" und dadurch auch in den Sozialtopf Geld eingezahlt. Hätte ich früher gewusst wie einfach das ist, dann hätte ich mit meiner Registrierung nicht so lange gewartet. Ich danke herzlich für diese tolle und geniale Möglichkeit und werde mit Begeisterung JEDEM davon erzählen!
Denise aus Schweiz schrieb am 13. Februar 2018 um 2:26:
Wow, innert 3 Tagen habe ich nun selber 100 Euro auf dem Konto und kann die Spendentreppe auslösen. Es zeigt ganz genau, was möglich ist, wenn ALLE an einem Strick ziehen.
Wow, innert 3 Tagen habe ich nun selber 100 Euro auf dem Konto und kann die Spendentreppe auslösen. Es zeigt ganz genau, was möglich ist, wenn ALLE an einem Strick ziehen.
Julia Wallas aus Saalfelden schrieb am 11. Februar 2018 um 13:25:
Hallo und einen schönen Tag wünsche ich euch aus dem schönen Pinzgau! Ich bin die Freundin von Aigner Josef der auch bei diesem Genialen Sozialprojekt mitwirkt und habe mich jetzt auch entschieden hier selbst mitzumachen und hab auch schon eine freudige Nachricht in meinem Backoffic erhalten wie ihr ja alle die Vereinsmitglieder sind schon kennt. Ja jedes Projekt hat einmal seinen Anfang und hier hat ja auch jeder einzelne von euch sein eigenes Sozialprojekt das er mit Hilfe und Unterstützung der Gemeinschaft hier im Sozialverein aufbauen kann. Ich bin auch nebenbei noch Fűr denTierschutz tätig. Ich wűnsche allen hier das wir gemeinsam alles schaffen werden LG aus Saalfelden Julia und natürlich auch mein Sepp lässt euch grüßen!
Hallo und einen schönen Tag wünsche ich euch aus dem schönen Pinzgau! Ich bin die Freundin von Aigner Josef der auch bei diesem Genialen Sozialprojekt mitwirkt und habe mich jetzt auch entschieden hier selbst mitzumachen und hab auch schon eine freudige Nachricht in meinem Backoffic erhalten wie ihr ja alle die Vereinsmitglieder sind schon kennt. Ja jedes Projekt hat einmal seinen Anfang und hier hat ja auch jeder einzelne von euch sein eigenes Sozialprojekt das er mit Hilfe und Unterstützung der Gemeinschaft hier im Sozialverein aufbauen kann. Ich bin auch nebenbei noch Fűr denTierschutz tätig. Ich wűnsche allen hier das wir gemeinsam alles schaffen werden LG aus Saalfelden Julia und natürlich auch mein Sepp lässt euch grüßen!
Christine Haschka aus GMUNDEN schrieb am 9. Februar 2018 um 22:26:
Bin so dankbar für genial 2015 um die Bedürfnisse wahr werden zu lassen. Danke an den Gründer
Bin so dankbar für genial 2015 um die Bedürfnisse wahr werden zu lassen. Danke an den Gründer
Josef Aigner aus Saalfelden schrieb am 7. Februar 2018 um 12:28:
Sehr geehrte Damen und Herren verehrte Besucher hier in unserem Gästebuch unserer genialen Helfergemeinde! Achtung für in finanzielle Not geratene Mitmenschen die durch Naturkatastrophen oder andere Schicksale in die Armut abgerutscht sind! Wir helfen mit einem einzigartigen Konzept der Nächstenhilfe. Mit einem Einmaligen Erlag von 20 Euro und der Weitergabe dieses Hilfskonzept auch an andere Personen denen es genauso ergeht können wir gemeinsam gegen diese Armut ankämpfen. Was hat man davon wenn man warten muss bis aus den Katastrophentöpfen Geld fließt und es dann aber nicht einmal hinten und vorne reicht. Und diese Wartezeiten sind oft sehr lange was man auch von Betroffenen immer wieder erfahren muss. Auch die Behördengänge was man auf sich nehmen muss kann man sich damit sparen die oftmals auch nicht die Lösung bringen. Hier ist die Lösung für all diese Schicksale wie zbsp jetzt gerade in Deutschland mit oder auch in anderen Ländern dem Hochwasser wo viele Menschen von heute auf morgen keine Existenz mehr haben und auf Hilfe angewiesen sind. Bitte Freunde und alle die diesen Beitrag von uns lesen helft mit und schließt euch unseren Sozialprojekten an unter der Devise Weil heutzutage ist es nur möglich sich selbst zu helfen und genau das macht unser privater organisierter Sozialverein. Denkt auch bitte daran plötzliche Not kann jederzeit auch jeden einzelnen von uns treffen. Hier ist unsere Homepage https://Genial2015.at und hier kann man sich direkt anmelden bei jedem anderen Vereinsmitglied der oder die auch einen eigenen Einladungslink haben wie unserer zbsp http://tinyurl.com/kpwwfvk Unser Hilfskonzept funktioniert auch nur durch ein Miteinander und Fűreinander. Weil Gemeinsam Schaffen Wir Mehr!! Gebt eurem Herzen einen Ruck und Helft mit 20 Euro Einmaligem Einsatz weil hier kann man nur Gemeinsam sehr viel bewegen und in Not geratenen Menschen auch helfen.
Sehr geehrte Damen und Herren verehrte Besucher hier in unserem Gästebuch unserer genialen Helfergemeinde! Achtung für in finanzielle Not geratene Mitmenschen die durch Naturkatastrophen oder andere Schicksale in die Armut abgerutscht sind! Wir helfen mit einem einzigartigen Konzept der Nächstenhilfe. Mit einem Einmaligen Erlag von 20 Euro und der Weitergabe dieses Hilfskonzept auch an andere Personen denen es genauso ergeht können wir gemeinsam gegen diese Armut ankämpfen. Was hat man davon wenn man warten muss bis aus den Katastrophentöpfen Geld fließt und es dann aber nicht einmal hinten und vorne reicht. Und diese Wartezeiten sind oft sehr lange was man auch von Betroffenen immer wieder erfahren muss. Auch die Behördengänge was man auf sich nehmen muss kann man sich damit sparen die oftmals auch nicht die Lösung bringen. Hier ist die Lösung für all diese Schicksale wie zbsp jetzt gerade in Deutschland mit oder auch in anderen Ländern dem Hochwasser wo viele Menschen von heute auf morgen keine Existenz mehr haben und auf Hilfe angewiesen sind. Bitte Freunde und alle die diesen Beitrag von uns lesen helft mit und schließt euch unseren Sozialprojekten an unter der Devise Weil heutzutage ist es nur möglich sich selbst zu helfen und genau das macht unser privater organisierter Sozialverein. Denkt auch bitte daran plötzliche Not kann jederzeit auch jeden einzelnen von uns treffen. Hier ist unsere Homepage https://Genial2015.at und hier kann man sich direkt anmelden bei jedem anderen Vereinsmitglied der oder die auch einen eigenen Einladungslink haben wie unserer zbsp http://tinyurl.com/kpwwfvk Unser Hilfskonzept funktioniert auch nur durch ein Miteinander und Fűreinander. Weil Gemeinsam Schaffen Wir Mehr!! Gebt eurem Herzen einen Ruck und Helft mit 20 Euro Einmaligem Einsatz weil hier kann man nur Gemeinsam sehr viel bewegen und in Not geratenen Menschen auch helfen.
Carsten Tegtmeier aus Wildschoenau schrieb am 7. Februar 2018 um 10:49:
Danke, heute ein Neues Mitglied Geworben
Danke, heute ein Neues Mitglied Geworben