Gästebuch

Jeder Eintrag kann auf Wunsch wieder gelöscht werden!
Hier ist KEIN Platz für Kommentare von frustrierten Menschen!
WIR sind hier Macher und keine „Unterlasser“!

Bitte beachte die Datenschutzerklärung bevor DU einen Eintrag machst! 

Wenn du zusätzliche Argumente für eine positive Entscheidung brauchst, dann solltest du hier mal lesen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 35.153.166.111.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Du kannst die Löschung des Eintrages jederzeit vom Initiator verlangen.
975 Einträge
Lorenz Lantschner schrieb am 22. November 2021
Hallo an Alle
Genau so wie mein Vorredner, kann auch ich bestätigen dass sich Genial2015 wirklich auszahlt. Nach nur 5 Tagen bekam ich bereits meine ersten 110€ auf mein PayPal Konto gebucht. . Ich schätzte diese Plattform vor allem deshalb weil sie ihre Versprechen einhält. Hier in Genial2015 musste ich mich nie rechtfertigen etwas empfohlen zu haben das nicht eingehalten würde.
Es bietet die Möglichkeit zu werben und dies zu sehr niedrigen Kosten.
Wenn man nun Freunde hat die diese Werbemöglichkeit auch nutzen möchten, und dies sogar lokal, dann ist man hier gut beraten. Weiter so..... !
Andreas Hofer schrieb am 22. November 2021
Hallo Genialisten ich bin durch Zufall auf Genial 2015 gestossen habe mich registriert und in kurzer Zeit habe ich 13 Bekannte informiert die mir ihr Vertrauen geschenkt haben und mit dabei sind, auch habe ich es geschafft durch die Teilnahme dieser Bekannten kostenlos für 1 Jahr bei Euromillionen mitzuspielen.
Ich habe meine Investition schnell wieder zurück erhalten. Meine Empfehlung: Kontaktiert den Initiator und die aktiven Mitglieder und nützt die gebotene Chance, durch gemeinsame Arbeit und gegenseitige Unterstützung füllen wir den Sozialtopf und erhalten ein passives Einkommen.
Herbert Rosenauer schrieb am 11. November 2021
Warum funktionieren die mit einem Empfehlungslink "verlinkten" Gästebucheinträge nicht mehr?
Administrator-Antwort von: Herbert
Wir mussten leider schon wieder unseren Programmierer bemühen, um alle Empfehlungslinks zu erneuern, weil es sich der Psychopath Heinz Kornut zum Hobby gemacht hat, dass er sich durchschnittlich einmal täglich hinter irgendwelchen Benutzernamen registriert.
Wenn er nur einmal den Mitgliedsbeitrag bezahlt hätte, dann wäre mir das auch egal.
Aber nein, er hatte größten Spass daran, dass er NACH jeder Registrierung im internen Bereich den Button "Daten löschen" innerhalb von wenigen Tagen beinahe 600(!) Mal gedrückt hat und ich dadurch immer eine Email bekam.
Auch das wurde zwischenzeitlich geändert, so dass er nur mehr einmal diesen Button drücken kann.
"Lieber" Heinz Kornut, wie krank sind sie eigentlich?
Ich wollte dass hier nur aufklären, damit sich Niemand wundert, warum bei den Gästebucheinträgen die verlinkten Empfehlungslink nicht mehr angezeigt werden!
Es ist schon eigenartig was manche "Noch nicht Bessermacher" für Energie aufwenden, um unserem Verein zu schaden!
In dieser Zeit und mit dieser Energie könnte man auch viel Gutes TUN!
Manfred Gerner schrieb am 22. Oktober 2021
Liebe Gästebuchleser, es ist schon sehr interessant, wie Menschen sich darüber Gedanken machen, das ein eingetragener Sozialverein, der fast
7 Jahre besteht, schon vielen Menschen und Tieren die plötzlich in Not geraten sind, aus dem Sozialtopf Unterstützung bekommen haben, immer noch anzweifeln. Finde es sehr traurig, das ehemalige Mitglieder, die finanzielle Unterstützung erhalten haben, sich von der Hilfe distanzieren. Aktive Mitglieder unterstützen sich gegenseitig und lassen sich nicht von unsachlichen Kritikern in "Boxhorn" jagen.
Füge hier ein einen Beitrag von einem ehamaligen AKTIVEN Mitglied ein ":Ich verstehe immer noch nicht, warum sich Herbert seit Jahren mit diesen 3 anonymen Vollidioten beschäftigt. 🤔 Genial2015 finde ich immer noch super, obwohl ich mich inzwischen aus verschiedenen Gründen aktiv zurückgezogen habe. Allen noch verbliebenen aktiven Genialisten wünsche ich weiterhin viel Erfolg und lasst euch von diesen Schwachköpfen, die anscheinend nichts Besseres zu tun haben um zu stänkern, nicht beirren.
Dem kann ich nur zustimmen, wenn WIR gemeinsam Erfolg haben wollen, müssen WIR mehr miteinander kommunzieren und die erarbeiteten Lösungen SOFORT, ohne WARTEN in die Tat umsetzen. WiR, gemeinsam, die aktiven Mitglieder die miteinander arbeiten schaffen es, den unsachlichen Kritiker zu zeigen, wie genial einfach, einfach genial gute Zusammenarbeit funktioniert,
Manfred Gerner schrieb am 28. September 2021
Neue Chancen für unsere genial2015 Teampartner
Für unsere Teampartner wünschen wir uns das Beste auf der ganzen Welt! Eine genial2015 Mitgliedschaft bedeutet für jeden, dass er in unserem Team "neue Chancen" erhält.
Nachdem Du Dich kostenlos in unserem Team registriert hast, können wir auf Deinen Wunsch hin gerne darüber sprechen, wie Du zusätzlich Geld verdienen und anderen Menschen auch helfen kannst.
Basis sind unsere Kooperationen mit unseren Mehrwehrpartnern die unseren Mitgliedern besondere Konditionen anbieten.
Darüber hinaus können wir Dir weitere spannende Ideen vorstellen, von denen Du Dir natürlich aussuchen kannst, was Du besonders spannend für Dich findest.
Der eingetragene Sozialverein besteht jetzt über 6 1/2 Jahren, wird trotz unsachlicher Kritiker, die nur negativ berichten, auch in Zukunft weiter bestehen und Menschen & Tieren, die plötzlich in Not geraten im Rahmen der finanziellen Möglickeiten, aus dem Sozialtopf unbürokratische Hilfe bieten.
Je mehr aktive, kreative Mitglieder dem Verein beitreten, um so einfacher und schneller können WIR gemeinsam HELFEN und selber durch Empfehlungen Bonusprämien auf das EIGENE Konto erhalten.
NICHT WARTEN, sondern SOFORT STARTEN, dann kommt langfristig der gewünschte Erfolg.
Wünsche allen viel Gesundheit und wer plötzlich Hilfe benötigt, WIR gemeinsam uns gegenseitig HELFEN können.
Sandra Reingruber schrieb am 19. September 2021
Hallo Ihr Lieben, ich schreib mal nach dem heutigen Webinar und den Infos von Herbert.
Ich finde es prima, was der Verein hier macht. Es ist nichts zum ewig reich werden wie in einem Network. Aber es ist klein und fein und eine tolle Chance / Möglichkeit ein paar tausend Euro im Jahr entspannt dazuzuverdienen. Und das jedes Jahr. Mit sehr sehr wenig Aufwand.
DANKE Herbert!
Rüdiger Aßmann schrieb am 12. September 2021
Liebe Genialisten,

nach dem heutigen Webinar ist mir wieder ins Bewusstsein zurück gerufen worden, wie genial Genial2015 eigentlich ist .
Beim gerade erfolgten Besuch im Backoffice hab ich auch gesehen, dass meine Sponsorin, die sich nie mal gemeldet hat ,auch nicht mehr dabei ist .
Waere also toll, wenn mir jemand zugeordnet werden könnte, bieten sich natürlich Sandra der Manfred an . Habe diese Woche noch Urlaub und werde jede Gelegenheit, Strasse oder Parkbank nutzen um mit Menschen ins Gepräch über Genial2015 zu kommen.
In diesem Sinne allen eine schöne und erfolgreiche Woche , bis zum nächsten Sonntag.
Euer Rüdiger
Manfred Gerner schrieb am 7. September 2021
Kleine Information für alle Gästebuchleser:
Habe wie jeder, der die Vision von Herbert Rosenauer vorgestellt bekommen hat, skeptisch und voller Vorurteile das Angebot abgelehnt.
"Schneeballsystem" "Pyramidenspiel" "Abzocke" wieder einer der nur für sich Geld verdienen will.
Am 31.05.2016 habe ich mich als Mitglied eingeschrieben, habe aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen NICHTS getan.
Habe Bekannte Freunde angesprochen,die hatten wie ich nur Vorurteile,haben es abgelehnt dabei zu sein..
Habe hinter die "Kulissen " geschaut, mit dem Initiator persönliche Gespräche geführt, sachlich informiert und bin im März 2017 richtig gestartet.
Im Juni 2017 wurden von mir alle 4 Spendentreppen ausgelöst,konnte nachweisen das www.genial2015.at 100% funktioniert.
Viele "Direkte Partner" sind mir gefolgt, leider haben einige aufgegeben, weil sie nicht die Geduld und Ausdauer hatten und durch negative Kritiker beeinflusst wurden. Sie hatten kein Selbstvertrauen mehr.
Wer sich heute anschaut was das "Spenden-Werbeportal " den Mitgliedern für einen Jahresbeitrag von 20,00 €uro an Mehrwert bietet,
sollte seine Skepsis ablegen und mit uns im TEAM durchstarten.
Es ist genial einfach, einfach genial, ohne Haken und Ösen,deshalb wollen/können die Menschen es nicht verstehen das es 100% bei Aktivitäten funktioniert.
DANKE an alle AKTIVEN Partner die genial2015 und mir das Vertrauen schenken. Das ist die Basis für eine langjährige Zusammenarbeit.
Administrator-Antwort von: Herbert
Lieber Manfred.
Danke für deinen Beitrag.
Es ist schon traurig was manche Dummschwätzer wie der Ehle, der Kornut und wie sie auch Alle heißen mögen, abziehen. Es geht um einen lächerlichen Mitgliedsbeitrag von 20€ (!) mit jeder Menge an Mehrwert und Gegenleistung. Die Trolle sollten ihre Energie für Abzocker-Systeme verwenden, um davor zu warnen. Zum Beispiel vor den staatlichen Gewinnspielen, wie, Lotto, Rubbellose und dergleichen. Da regt sich KEINER auf, dass zum Beispiel bei Lotto, wöchentlich viele Millionen Menschen ihre Einsätze verlieren, damit vielleicht EINER viele Millionen gewinnen kann!
Diese ganze Heuchelei geht mir derart auf die Nerven und ich verstehe auch die Vereinsmitglieder nicht, welche schon länger dabei sind, oder Jene die Hilfe aus unserem Sozialtopf bekommen haben und genau wissen dass genial2015 seit mittlerweile mehr als 6,5 Jahren zu 100% funktioniert, dass DIE sich nicht mehr für unseren Verein einsetzen. Die Meisten haben wirklich nur genommen und sind gegangen. Ich finde das schäbig, egoistisch und charakterlos.
Nichts desto Trotz werden wir der Welt da draußen noch zeigen, wozu und auch wenn es nur WENIGE Mitstreiter sind, WIR im TEAM fähig sind.
Ich hätte niemals geglaubt, dass HELFEN so schwer gemacht werden könnte und DIE, welche selbst NICHTS auf die Reihe bekommen, sollen zumindest Jenen die Chance geben, sich selbst von unseren tollen Leistungen zu überzeugen, die noch selbst entscheidungsfähig sind!
In diesem Sinne freue ich mich dass es nach der "Sommerpause" wieder los geht, weil HELFEN kennt eigentlich keine Pausen und es lag auch nicht an mir, dass es diese Pause gab.
An die bestehenden Vereinsmitglieder:
Schaut bitte in den kommenden Tagen wieder vermehrt in euer BO und holt euch die neuesten Infos in den Gruppen und per Email ab, weil es wird wieder spannend!
Liebe geniale Grüße und bleibt gesund - Herbert
Rüdiger Aßmann schrieb am 29. Juli 2021
Hallo, war leider auch lange nicht im BO hier ,aber danke für die Erinnerung aus der Whatsapp gruppe..
nun gibt es also die neue Gattung Trolle , welche Energien dafür aufgewendet werden ,ist schon ein Trauerspiel.
Danke Herbert für deinen unermüdlichen Einsatz.
Auch wenn ich hier , wie schon mehrfach erwähnt , nicht zu den fleissigsten gehöre, möchte ich dennoch erwähnen , dass ich immer spontan bei neuen Kontakten entscheide, wie ich das Gespräch auf genial2015 bringe, entscheidender Vorteil, die Jahresgebühr von 20 Euro im Jahr und die kostenfreie Werbemöglichkeit . Aufstehen, Krone richten und weiter geht´s Euer Rüdiger
Herbert Rosenauer schrieb am 28. Juli 2021
Liebe Gästebuchleser:
Heute habe ich mir die Zeit genommen um auf einzelne Trolle zu reagieren.
Dazu habe ich eine eigene Seite gemacht, die sich durch einen "Klick" auf meinen Namen, öffnet.
Das war mir mal wieder ein Bedürfnis, weil es nicht sein kann, dass unsere jahrelange sehr gute Vereinsarbeit von Menschen behindert wird, die anscheinend sonst keine Hobbys haben.
Wir sind ein Sozialverein und können DIESEN keine Psychotherapie anbieten.
Über Kostenbeteiligung aus dem Sozialtopf könnte man sich unterhalten.
Mein besonderer Gruß geht hier an Heinz Kornut und Lothar Ehle.
Ich bin überzeugt, dass ihr selten sonst Aufmerksamkeit in eurem Leben bekommt!
Bernd Beißwenger schrieb am 26. April 2021
Die Vision von genial2015 ist so genial wie einfach. Wenn jeder der hier aktives Mitglied ist, die Leute über sein eigenes Sozialprojekt informiert, dann wird genial 2015 zum größten Sozialprojekt im deutschsprachigen Raum.
Die Leute informieren. dass es eine Möglichkeit gibt, "dass die täglichen Kosten bezahlt werden durch ein geniales Konzept", kann doch nicht so schwer sein. Man muss nur die eigene Komfortzone verlassen und eine Entscheidung treffen über sein eigenes Leben. genial2015 ist nur ein Werkzeug für ein leichteres Leben mit weniger Sorgen zumindest finanziell. Darüber hinaus kann man sogar noch Werbung machen für sein eigenes Geschäft oder den Leuten zeigen wie sie mit einer App bis zu 5 % beim Einkaufen sparen können oder wie sie sich ein passives Einkommen aufbauen können. Man hat hier bei genial2015 viele Möglichkeiten, Aufmerksamkeit für sich und seine eigenen Projekte zu erregen. "Jeder ist seines Glückes Schmied" und hat es in der Hand wie groß genial2015 wird .
Das wichtigste ist dass die Leute Vertrauen zu einem haben , ansonsten kann man gar nichts erreichen oder verkaufen.
Herbert Rosenauer schrieb am 19. April 2021
WARUM werden keine Bonuszahlungen mehr im Gästebuch veröffentlicht???
Administrator-Antwort von: Herbert
Liebe Genialfreunde, werte Besucher dieser Seite.
Natürlich kommentieren die bereits bekannten "Trolle" jetzt mehrmals auch öffentlich, ob es womöglich bei genial2015 keine Bonuszahlungen mehr gibt, weil davon nichts mehr im Gästebuch zu lesen ist.
Genau das Gegenteil ist der Fall. Ich habe dadurch einfach verhindert, dass die "Bezieher" dieser Bonuszahlungen von diesen noch nicht "Bessermachern" weiter belästigt werden.
Anstatt sich mit unserem tollen Konzept einmal genauer zu befassen, nörgeln DIESE immer nur herum und haben oft selbst nicht einmal das Nötigste zum Leben, aber sind auch nicht bereit, HILFE anzunehmen.
Wenn ich Eines in den vergangenen mehr als 6 Jahren seit Bestehen von genial2015 gelernt habe, dann ist es das, dass man einen Hund nicht zum Jagen tragen kann, wenn dieser es nicht möchte.
Nachsatz: Auch wenn "Jagdhund" in dessen Papieren steht!

GEMEINSAM könnten WIR die Welt da draußen zumindest finanziell gesehen wirklich etwas besser machen, aber dafür müssten WIR an einem Strang ziehen !
Als Gründer, Initiator und Obmann von genial2015 lade ich wirklich JEDEN ein, sich mit unserem einfachen Konzept auseinanderzusetzen und bei offenen Fragen werden diese auch jeden Montag um 20.00 live beantwortet.
Den Link dafür bekommt man von jedem Vereinsmitglied!
Danke an ALLE Aktiven für die Unterstützung und bleibt gesund!
LG. Herbert
Dieter Grossmann schrieb am 27. März 2021
Hallo miteinander
Ich bin zufällig auf diese Seite gestoßen. Das Konzept hört sich gut und plausibel an. Allerdings ist mir nach dem Stöbern hier nicht ganz klar wie hoch der jährliche Mitgliedsbeitrag denn nun ist?
Auf der Homepage finde ich immer 100 EUR an Beitrag im Jahr. Der Gästebucheintrag eines Herrn Manfred Gerner erwähnt nur 20 EUR an Jahresbeitrag. Vielleicht kann von Vereinsseite aus hierzu kurz Stellung genommen werden. Weil 100 EUR zu 20 EUR ist ja schon ein gewaltiger Unterschied.
Liebe Grüße
Dieter
Administrator-Antwort von: Herbert
Hallo Dieter.
Danke für dein Interesse.
Beide Beträge sind richtig.
Am besten kommst du am Montag um 19.00 zur Live Präsentation wo ich Alles genau erkläre.
Der Link ist auf der Startseite von genial2015!
Manfred Gerner schrieb am 27. März 2021
Moin, an alle Genialisten, an alle Leser.
Die Vision von Herbert Rosenauer besteht jetzt schon über 6 Jahre und hat schon vielen Menschen, die “plötzlich in Not“ geraten sind unbürokratische Hilfe und Unterstützung aus dem Sozialtopf bieten können. Auch ich habe in einer “persönlichen Notlage“ aus dem Sozialtopf eine Unterstützung erhalten, aber mich im Gegensatz vieler, die ebenfalls Hilfe erhalten haben, nicht zurück gezogen, sondern AKTIV den Verein und die Mitglieder unterstützt. Wer sich das Gästebuch anschaut, wird erkennen, das viele Vereinsmitglieder mit Ihren Einträgen meine Aktivitäten als gut empfunden und auch begeistert waren, das es Genial2015 gibt und Sie Werbung für den Verein gemacht haben. Leider haben viele sehr schnell aufgegeben, weil sie in Ihrem eigenen Umfeld keine Partner finden und den unsachlichen Kritikern keine passenden Antworten geben konnten.
Auch ich habe in meiner Begeisterung für dieses genial einfache Konzept Fehler gemacht, nicht erkannt, das viele nicht in der Lage sind, Empfehlungen die der Initiator oder auch aktive Mitglieder in persönlichen Gesprächen, oder in Webinaren und Workshops gegeben haben, teilweise aus privaten Gründen, oder weil das sachliche Hintergrundwissen fehlt, nicht in die Tat umsetzen konnten.
Für viele war mein Auftreten “oberlehrerhaft“, dazu kam, das ich viel Zeit investiert habe und aufgrund von Enttäuschung manchmal sehr aggressiv reagiert habe.
Dieses habe ich erkannt, möchte mich für mein Verhalten hier entschuldigen.
Gemeinsam, offen, ehrlich transparent, mit Respekt und Anstand können WIR gemeinsam, gerade jetzt in der Krise uns gegenseitig unterstützen und das Ziel, was sich der Verein zum Vorsatz gemacht hat, in die Tat umsetzen.
Zurzeit kenne ich kein System, keinen Verein, der für einen Jahresmitgliedsbeitrag von 20€ seinen aktiven Mitgliedern so viele Vorteile bietet und aktive Empfehlungsgeber Ihre neuen Partner unterstützen.
Wer sich sachlich ohne Vorurteile informiert, sich registriert und gemeinsam mit allen zusammen arbeitet, kann in sehr kurzer Zeit, sein finanzielles Leben besser gestalten.
Wünsche allen viel Gesundheit, nehmt Euch die Zeit, gerade jetzt wo Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit durch die Krise entstanden sind, sich zu informieren. Nutzt die gebotene Chance sofort. Jeder Tag warten ist eine verlorene Zeit und bringt keine positiven Veränderungen in Euer Leben.
Rüdiger Aßmann schrieb am 15. März 2021
Genial2015- immer wieder neu erfunden, immer wieder neue Kreativität , Mehrwert für alle , wo gibt es noch solche Projekte, die beständig arbeiten und Gutes Tun für Mensch, Tier und Vereine .
Auch wenn ich in letzter Zeit ehrlich nicht so aktiv war, aber ich bin froh mit Sandra Reingruber an der Seite in diesem Team zu sein und zu bleiben .
Sandra Reingruber schrieb am 13. März 2021
Ich bin weiterhin begeistert! Das System funktioniert! Ich kann es nur JEDEM von Herzen empfehlen!!!
Sandra Reingruber schrieb am 15. Februar 2021
Lieber Herbert, ich habe bereits nach zwei Tagen meinen Einsatz von 100 Euro in Form von 110 Euro aus Eurem Bonussystem zurück und zudem hat mein Empfehlungsgeber 98€ und der Sozialtopf 70€ direkt aufs Konto bekommen! HERZLICHEN DANK und ich habe ja auch schon den ein oder anderen von unserem Verein begeistern können 🙂 Damit füllt sich auch der Spendentopf und man kann wieder mehr Menschen helfen. Ich finde die Art über ein Bonussystem zu arbeiten klasse. Denn so werden mehrere gute Dinge auf verschiedenen Ebenen bewirkt und vielen geholfen.
Ich habe tatsächlich etwas gebraucht bis ich es wirklich verstanden habe. Aber jetzt ERLEBE ich es auch und bin begeistert!
Danke Herbert für die Idee und weiter so:-) Es ist wirklich sooo einfach.
P.S. Wenn jemand Fragen hat und wissen möchte wie es bei mir so einfach ging, bitte gerne melden.
Bernd Beisswenger schrieb am 15. Februar 2021
Heute findet wieder unser Treffen auf Zoom statt. Hoffe jedes Mitglied bringt 1 - 5 Gäste bzw. Interessierte mit zu diesem Call. Vielleicht haben wir danach wieder neue Mitglieder und somit auch mehr Einnahmen für den Sozialtopf und für die aktiven Mitglieder.
Herbert schrieb am 27. Januar 2021
Liebe Gästebuchleser!
Administrator-Antwort von: Herbert
Liebe Gästebuchleser.
Auf Wunsch einiger Vereinsmitglieder wurde der automatische Gästebucheintrag, der NACH jeder Auszahlung erstellt wurde, zumindest vorerst deaktiviert!
Nach wie vor hat jedes VM selbst die Möglichkeit, jederzeit so einen Eintrag (auch mit einem eigenen Werbelink) zu erstellen und somit seine Erfahrungen mit anderen VM und mit neuen Interessenten zu teilen!
Ich habe teilweise Verständnis für diesen Wunsch, obwohl Auszahlungen auch nach außen hin, die beste "Werbung" für unser HELFEN sind!
LG. Herbert
jetztgehtslos schrieb am 23. Januar 2021
Aus den persönlichen Kontogutschriften wurden durch das Vereinsmitglied (VM) "jetztgehtslos"
über den internen "Aufteilungsschlüssel" an das VM mit dem "Benutzernamen: Sozialprojekt2015"
der Betrag von 110€ und gleichzeitig an das VM mit dem "Benutzernamen: Sozialprojekt2015"
der Betrag von 130€ sowie in den internen "Sozialtopf" 160€ per PayPal überwiesen!
So einfach ist es, nur durch Werbung für unseren Verein, Geld auf das eigene Konto zu bekommen!
Frage: Wann kommst auch DU zu uns?
Hannelore schrieb am 13. Januar 2021
Also ich muss schon sagen, was der Herbert mit dem neuen auf dem "Friedhof" aufgenommenen Video gemacht hat, ist genau er.
Ich kenne ihn seit er 12 Jahre alt war und irgendwie war er immer etwas ver - rückt.
Das meine ich aber im positiven Sinn. Ich habe noch nie einen Menschen kennengelernt, der sich so in eine Idee verbeißt wie er, wenn er davon überzeugt ist. Da kann ihn auch Keiner stoppen und wie man sieht, zieht er seinen Verein jetzt bereits seit 6 Jahren durch, obwohl es da leider oft auch große Schwierigkeiten und Hürden zu überwinden gab.
Getreu seinem Motto, aufgegeben wird nur ein Brief, hat er mit seinem Sozialprojekt doch schon sehr viel Gutes getan und in der jetzigen Zeit ist dieses Projekt wichtiger den je.
Ich wünsche dir lieber Herbert, weiterhin nur das Beste, bleib so "ver-rückt" wie du bist und du lässt dich sowieso nicht von deinem Weg abbringen.
Bussal
Manfred Gerner schrieb am 11. Januar 2021
Wer hätte am 11.01.2015 es geglaubt, das Herbert Rosenauer mit seiner Vision einen Sozialverein aufzubauen um Menschen und Tieren die plötzlich in Not geraten sind unbürokratisch zu HELFEN, erfolgreich werden kann ? Trotz aller unsachlichen Kritiken kann Herbert Rosenauer und der Verein stolz sein, das dieser Verein durch seine aktiven Mitglieder heute 6 Jahre besteht.
Herzlichen Glückwunsch zum heutigen Tag und das WIR gemeinsam in der Zukunft noch weitere Geburtage gemeinsam feiern können.
DANKE an alle Mitglieder, die aktiv dabei sind, denn ohne Eure Mithilfe hätte der Verein in der Vergangenheit nicht so viele Hilfe leisten können.
jetztgehtslos schrieb am 6. Januar 2021
Durch eingenommene Spendengutschriften, von über 1000€, wurde von "jetztgehtslos", an seine Vereinsmitglieder, durch das Bonusprogramm Liste 2, insgesamt 220€ ausbezahlt.
Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 70€ eingezahlt!
Der Initiator schrieb am 5. Januar 2021
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem "Benutzernamen: jetztgehtslos"
durch das interne Bonusprogramm der Betrag von 110€ für die Bonusstufe 1 per PayPal überwiesen.
Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 70€ eingezahlt!
Manfred Gerner schrieb am 31. Dezember 2020
Moin, an alle Genialisten und Leser dieses Gästebuch.
Ein Jahr geht zu Ende, was keiner von uns erwartet hat.
Corona hat allen Menschen das Leben schwer gemacht, es entstand Panik , Angst und dadurch die Sorge, wie durch Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, Insolvenz das Leben in der Zukuft finanziell weitergehen soll. Meine Empfehlung: Holt Euch die Informationen von www.genial2015.at , eine Vision die von Herbert Rosenauer 2015 ins Leben gerufen wurde, die trotz aller Widersacher im Januar2021 6 Jahre besteht, offen transparent sich der Öffentlichkeit präsentiert und schon vielen Menschen und Tieren in Not nachweislich Hilfe bieten konnte.
Jedes Mitglied ist sofort ein Gewinner, weil es die Möglichkeit hat, viele Vorteile die der Sozialverein bietet, zu nutzen. Wünsche allen einen gesunden Start in das neue Jahr 2021, lasst uns gemeinsam mit dem Sozialverein die Schwachen unserer Gesellschaft unterstützen und miteinander gemeinsam eine positive Geschichte schreiben
Der Initiator schrieb am 25. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem "Benutzernamen: jetztgehtslos"
durch das interne Bonusprogramm der Betrag von 160€ für die Bonusstufe 2 per PayPal überwiesen.
Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 30€ eingezahlt!
Der Initiator schrieb am 21. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem "Benutzernamen: Sozialprojekt2015",
der Betrag von 98€, für den Start des KAUFKRAFTTURBO© von "jetztgehtslos", per PayPal überwiesen.
Der Initiator schrieb am 21. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem "Benutzernamen: jetztgehtslos" durch das interne
Bonusprogramm der Betrag von 110€ für die Bonusstufe 1 per PayPal überwiesen.
Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 70€ eingezahlt!
Rüdiger Aßmann schrieb am 18. Dezember 2020
Hallo liebe Genialisten , bin schon sehr gespannt ,was unser Herbert heute abend für neue Nachrichten hat. Findet da heute schon eine kleine Bescherung statt ?
abbaska schrieb am 11. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem "Benutzernamen: fatima7" durch das interne
Bonusprogramm der Betrag von 47€ für die Bonusstufe 2 per PayPal überwiesen.
Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 10€ eingezahlt!
abbaska schrieb am 11. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem "Benutzernamen: hind22" durch das interne
Bonusprogramm der Betrag von 20€ für die Bonusstufe 1 per PayPal überwiesen.
Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 10€ eingezahlt!
Happygenial schrieb am 8. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde von dem Vereinsmitglied mit dem Benutzernamen: "Happygenial" durch das interne „Perpetuum-Mobile“ Bonusprogramm der Betrag von 20€ für die Bonusstufe 1 und 47€ für die Bonusstufe 2 per PayPal überwiesen.
Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 20€ eingezahlt!
danal schrieb am 7. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem "Benutzernamen: fatima7" durch das interne
Bonusprogramm der Betrag von 47€ für die Bonusstufe 2 per PayPal überwiesen.
Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 10€ eingezahlt!
danal schrieb am 4. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem "Benutzernamen: hind22" durch das interne
Bonusprogramm der Betrag von 20€ für die Bonusstufe 1 per PayPal überwiesen.
Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 10€ eingezahlt!
salwa77 schrieb am 2. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem "Benutzernamen: fatima7" durch das interne
Bonusprogramm der Betrag von 47€ für die Bonusstufe 2 per PayPal überwiesen.
Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 10€ eingezahlt!
mexxdee schrieb am 2. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem Benutzernamen: "mexxdee" durch das interne „Perpetuum-Mobile“ Bonusprogramm der Betrag von 20€ für die Bonusstufe 1
per PayPal überwiesen. Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 10€ eingezahlt!
salwa77 schrieb am 1. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem "Benutzernamen: hind22" durch das interne
Bonusprogramm der Betrag von 20€ für die Bonusstufe 1 per PayPal überwiesen.
Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 10€ eingezahlt!
Euroli schrieb am 1. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem Benutzernamen: "Euroli" durch das interne „Perpetuum-Mobile“ Bonusprogramm der Betrag von 20€ für die Bonusstufe 1
per PayPal überwiesen. Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 10€ eingezahlt!
mexxdee schrieb am 1. Dezember 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem Benutzernamen: "mexxdee" durch das interne „Perpetuum-Mobile“ Bonusprogramm der Betrag von 20€ für die Bonusstufe 1
per PayPal überwiesen. Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 10€ eingezahlt!
patrick7990 schrieb am 30. November 2020
Von den eingenommenen Mitgliedsbeiträgen wurde an das Vereinsmitglied mit dem "Benutzernamen: PIKOLINO" durch das interne
Bonusprogramm der Betrag von 20€ für die Bonusstufe 1 per PayPal überwiesen.
Zeitgleich wurde auch in den internen SOZIALTOPF der Betrag von 10€ eingezahlt!